V B K W  . . . .  w e r   P r o f i   i s t ,  i s t   d r i n  !

Ma Knut

Manifesto
Irrationaler Eskapismus.

Nachdem ich die letzten 14 Jahre im Ausland, überwiegend England/London verbracht habe, bin ich wieder zurück in Baden Württemberg/Stuttgart.
In England habe ich ein Studium zur Innenarchitektin absolviert und habe mich aber immer wieder nebenher mit der Kunst befasst und dadurch die Ölmalerei für mich entdeckt.
Meine Kunstwerke spiegeln natürlicherweise mein Innenleben und meine Interessen wieder, welche nicht nur die Architektur, sondern auch Mythologie, Philosophie (Antike), Anthropologie etc. mit einschließen.
Ich lebe die Freiheit des Unterbewusstseins in meinen Bildern, in welchen - das Rationale beiseite gestellt - eine surreale Realität meiner persönlichen Mythen voller Farben entsteht. Es ist meine Welt des 'Allesmöglichen', Symbolismus inbegriffen.

>> WEBSITE